Ihre Ansprechpartner im Autohaus Porcher

Uwe Frank

Geschäftsführung

Hobbys = Wanderreiten & Motorrad ganz schnell fahren mit seiner K1200s.
Am liebsten in den Alpen zu Zweit, maximal zu Dritt.
Alle paar Jahre zieht auch das Fernweh, dann besucht er ferne Länder. Sportschütze mit großem (.45 ACP) Kaliber.

Der Rest der Freizeit gehört den Pferden.

Thomas Porcher

KFZ-Meister

seit 1988 im Unternehmen. Der Dr. House vom Autohaus!

Wenns um die Suche von Fehlern geht, macht ihm keiner was vor.

Thomas ist verheiratet und kümmert sich um seine 5 Kinder,
da hat sich das mit Hobby`s

Markus Dindorf

KFZ-Mechaniker

seit 1995 im Unternehmen,
Hobby= schraubt an seinem Unimog

Ralf Sohni

KFZ-Mechaniker

seit 1992 im Unternehmen, macht im Betrieb fast alle Unfälle,
keiner biegt das Blech wie er -
Hobbys = spielt Fußball und fährt gediegen Quad.
Zudem restaurierte er in seiner Freizeit einen Opel Olympia Rekord aus dem Jahr 1957. Im Moment macht er sein Haus zum neuen Projekt.

Heike Brandt-Agrebi

Administration, Buchhaltung, Serviceannahme

Sekretariat, Rechnungskontrolle,
Fahrzeuglagerverwaltung, und in Teilzeit die Vertretung von Frau Cardoso im Service.

Seit November 2009 im Betrieb -
Hobbys = Reiten, alles rund um das Haus, läuft Marathon.

Heike Frank

Professionelle Autoaufbereitung,
Administration,

Seit 2010 im Betrieb, teilt sich mit Frau Agrebi die Buchhaltung


Hobby = Wanderreiten, Motorrad fahren - hat mit 50 Jahren den Motorradführerschein
gemacht und fährt seit 2012 eine CBF 1000.
Hat schon mehrere Touren mit verschiedenen Gruppen gefahren.

Seit 2014 bestimmt Mops "Buddy" weitgehend Ihren Tagesablauf.

Katharina Frank

Geschäftsführerin Vertrieb

seit Januar 2011 im Betrieb. Sie hat eine zweite Ausbildung zur 
Automobilkauffrau  gemacht, nach 3 jahren als Serviceberaterin hat sie
wieder den Fahrzeugverkauf übernommen. Ab Februar 2016 ist sie Mitglied der Geschäftsleitung und vertritt Herrn Frank.


Hobbys = Reiten, Festivals, Musik, Motorrad fahren -
hat 2013 den Motorradführerschein gemacht.

Ihr Leben wird von ihrem Mops Fred bestimmt, er gehört mittlerweile auch zum Autohaus. Der Rest der Freizeit gehört ihrem Pferd Henry.

Nicole Cardoso

Serviceberaterin

Sie machte ab August 2013 eine Ausbildung als Automobilkauffrau.
Davor war Sie schon einmal ein Jahr bei uns im Praktikum um Ihr Fachabitur zu machen.
Sie schmeißt den kompletten Servicebereich, und ist verantwortlich für die Reparaturannahme, Ersatzteilbestellungen, Lagerverwaltung, Terminvergabe und Werkstattablauf, etc.! -

Hobbys= im Volleyballteam Roßbach/Wolfstein